EQUIPUR – tryptomag

Preis: 57,90 149,00 

Lieferzeit: 3 - 10 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1500253000009068717 Kategorie:

Beschreibung

Tryptophan (Gelassenheit) und Magnesium (Nervenstärke) für eine wirksame Stressabschirmung.
EQUIPUR – tryptomag gleicht fütterungsbedingte Mängel an Tryptophan (innerliche Anspannung), Magnesium (Schreckhaftigkeit) und B-Vitaminen (Konzentrationsschwäche) wirksam aus. Dadurch ergibt sich eine Gesamtwirkung bezüglich der Stressresistenz und Leistungsfähigkeit des Nervensystems, die den Effekt der Einzelkomponenten bei weitem übersteigt. Das Resultat sind innere Ruhe und Gelassenheit bei einer gleichzeitigen Steigerung der Motivation, der Konzentrationsfähigkeit und des Wohlbefindens.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Produktvariante

EQUIPUR – tryptomag 3 kg, EQUIPUR – tryptomag 1 kg

Zusammensetzung

Dextrose, Magnesiumoxid, Calciumcarbonat, Magnesiumfumarat.

Inhaltsstoffe

Rohprotein 9,2 %
Rohfett 4,2 %
Rohfaser 0,7 %
Rohasche. 39,7 %
Magnesium 10,0 %
Calcium 7,6 %
Natrium 0,1 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg


Vitamin A 50.000 I.E.
Vitamin E 25.000 mg
Vitamin B1 1.000 mg
Vitamin B2 600 mg
Vitamin B6 2.500 mg
Vitamin B12 250.000 mcg
Vitamin C 5.000 mg
Niacin 4.000 mg
L-Tryptophan 100.000 mg

*3a672a Vitamin A, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin B12 als Cyanocobalamin.

Fütterungsempfehlung

Pferde (500 kg): 20 g pro Tag
Jungpferde und Ponys: 10 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Bei starker mentaler Belastung kann die doppelte Menge gegeben werden.

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung mindestens 10 Tage vor nervlichen Belastungen (Turnier, Wettkampf etc.) beginnen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum ist sinnvoll und verbessert die Resultate

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen Tryptophan eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h. Gemäß FEI-Regeln ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt.